Skip to Content

Glaini


Bummelsunntig vo de Glaine Opti-Mischte

Bummelsunntig vo de Glaine Opti-Mischte

Bim beschte Wätter hän sich am 2.Bummelsunntig die Glaine Opti-Mischte troffe und passend zum Sujet 2015 uf nere Füehrig durchs Joggeli-Stadion Fuessballluft gschnupperet.

Impressione vom Gässle

Impressione vom Gässle

Impressione Fasnacht 2015 vo de Glaine

Impressione Fasnacht 2015 vo de Glaine

  Impressione vo dr Fasnacht 2015 vo dr Junge Garde (de Glaine)

Piccolo- und Trommelkurse für Kinder ab 8 Jahren

Piccolo- und Trommelkurse für Kinder ab 8 Jahren

Pfeifen Die Anfänger haben jeweils am Mittwoch von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Unterricht. Der nächste Kurs beginnt am Mittwoch, 15. April 2015.   Trommeln Die Anfänger haben jeweils am Mittwoch Nachmittag (zu verschiedenen Zeiten) Unterricht. Der nächste Kurs beginnt am Mittwoch, 15. April 2015.   Bei uns sind Mädchen und Knaben in beiden Kursen willkommen. Die Übungsstunden finden für die Pfeifer in unserem Cliquenkeller (beim Marktplatz) statt und jene der Tambouren in der Trommelschule von Rolf Schlebach (beim Claraplatz). Das Einschreiben für die neuen Kurse findet am Samstag, 14. März 2015 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Cliquenkeller, Pfäffergässlein 6 statt. Möchtest Du auch zu uns kommen? Dann schreib uns eine Email an einschreiben@opti-mischte.ch Wir freuen uns auf Dich!

Die Opti-Mischte Story

Die Opti-Mischte Story

Die Opti-Mischte Story - von der Gründung zur Neuzeit   1963 gegründet, entwickelt sich die Fasnachts-Clique Opti-Mischte von einer anfänglich namenlosen Gruppe zu einem veritablen Stammverein ca. 230 aktiven Mitgliedern.   Gründung 1963 Die Opti-Mischte wurden am 22. Januar 1963 von Markus Gschwind, Willy Kyburz, Hans Läuchli, Hans Stingelin und Dieter Winter als zunächst namenlose Gruppe gegründet. Kurze Zeit später kam Fritz Frank hinzu, der die Idee zum Namen Opti-Mischte hatte. An der Fasnachtspremière 1963 nahmen die sechs Opti-Mischte als Pfeifergruppe auf einem Wagen (!) am Cortège teil. Im Vordergrund stand dabei vor allem das Intrigieren, denn nur vor dem Comité wurde mit den Piccolos gepfiffen. Der Name «Opti-Mischte» Eine häufig gestellte Frage ist, warum im Namen «Opti-Mischte» ein Bindestrich vorkomme. Der Grund liegt darin, dass sich die Gründungsmitglieder von einer anderen Gruppierung getrennt haben, mit der sie zuvor Fasnacht gemacht haben. Diese damaligen Trennungswirren wollten die Gründer mit dem Trenn- resp. Bindestrich dokumentieren. Grundsätzlich sind wir Opti-Mischte aber ganz einfach Optimisten geblieben. Die Opti-Mischte heute Die Opti-Mischte sind heute ein klassischer Stammverein mit Vorträblern, Pfeifern und Tambouren. Die Mitglieder verteilen sich - je nach Alter - auf drei Sektionen: - Glaini Opti-Mischte (Junge Garde, gegründet 1967) mit zur Zeit ca. 70 aktiven Kindern - Opti-Mischte (Stamm, gegründet 1963) mit 100 Aktiven - Ewigi Opti-Mischte (Alte Garde, gegründet 1978) mit 60 Aktiven   Zusammen mit den Passivmitgliedern umfasst die ganze Opti-Mischte-Familie ca. 400 Mitglieder.

Schnupperfasnacht 2015

Schnupperfasnacht 2015

Ein Angebot für Mädchen und Knaben von 7 bis 12 Jahren (Jg. 2002 - 2007) Möchtest du vom Morgestraich bis Mittwochnacht das Fasnachtmachen in unserer Jungen Garde, den Glaine Opti-Mischte, kennenlernen und selber miterleben? Du bist herzlich willkommen, bei uns im Vortrab mitzumachen!   Du bekommst unser Zugskostüm mit Larve und darfst auch beim Basteln dabei sein. Die Verpflegung, wie das Morgenessen nach dem Morgestraich, das Zvieri an allen drei Tagen und die Nachtessen am Montag und Mittwoch sind inbegriffen. An unserem Bummel am 8. März 2015 bist du natürlich auch dabei!   Die Kosten alles inklusive betragen nur CHF 100.--!   Wir freuen uns, wenn du an der Fasnacht 2015 (23. - 25. Februar) mit uns dabei bist. Wenn du noch Fragen hast, melde dich beim Obmaa Matthias Bosshart (076 326 50 96 oder Matthias.bosshart@opti-mischte.ch). Du bist auch herzlich dazu eingeladen, nach der Fasnacht bei uns Trommeln oder Pfeifen zu lernen. Anmeldeschluss ist im Herbst.

Glaini

Glaini

Die Junge Garde der Opti-Mischte wurde 1967 gegründet. Wir sind bereits über 60 Mädchen und Knaben, die aktiv zusammen Fasnacht machen und ein angeregtes Vereinsleben pflegen. Die Kurse bei den Tambouren und Pfeifern werden von exzellenten internen oder externen Instruktoren betreut. Unter «Fasnacht machen» verstehen wir nicht nur Trommeln und Pfeifen, sondern auch die Vorbereitungen, die dazu erforderlich sind. Neben dem musikalischen legen wir grossen Wert auf einen tollen Fasnachtsauftritt, weshalb wir auch unsere Larven und Requisiten selbst herstellen. Beim Kaschieren und Basteln helfen wir uns gegenseitig und haben dabei einen riesen Spass. Das Fasnachtssujet wird von uns selbst bestimmt; die Erwachsenen dürfen nur zuhören oder uns beraten. Von Zeit zu Zeit geben wir auch ein «Ständeli» oder treffen uns zu einem gemütlichen Abend oder einem Ausflug. Unser Übungslokal ist mitten in der Stadt im eigenen Cliquenkeller, eine Minute vom Marktplatz entfernt, im Pfeffergässlein 6. Komm, mach doch auch mit! Schon als 8-jähriger Knirps kannst Du bei uns mitmachen. Du brauchst nicht sofort mit Trommeln oder Pfeifen zu beginnen. Als Schnupperer nehmen wir Dich an der nächsten Fasnacht mit, damit Du siehst wie toll es bei uns ist! Anmelden kannst du dich bei: Debby Cron Oobfrau vo de Glaine Opti-Mischte Gotthardstrasse 58, 4054 Basel Email: glaini@opti-mischte.ch Repertoire Alte Altfrangg Arabi Dudelsagg Läggerli Naarebaschi Rossignol Route Symfonie Ryslaifer Wettstai Whisky Soda Sixty Nine Yankee z'Basel Aramis (Drummelmarsch) Faschtewaje (Drummelmarsch) Ueli (Drummelmarsch)