Skip to Content

Ewigi

Ewigi Opti-Mischte

1. November 2014 von Eva Strub

Über uns

Die Idee, eine Alte Garde zu gründen, kam bereits 1972 während eines Bummels

der Glainen Opti-Mischte auf. Die Gründungsversammlung fand am 17. Oktober 1978

statt; 17 Gründungsmitglieder fanden sich zu dieser denkwürdigen Versammlung ein.

Als erster Obmann wurde Georges Peisker ernannt.

 

Wie es zum Namen „Ewigi Opti-Mischte“ (oder: „die Ewige“) kam:

Beim Stamm glaubten 1978 einige, dass die Alte Garde nicht lange bestehen werde.

Diese nicht sehr opti-mistische Prognose wurde von Georges Peisker mit dem Spruch:

das isch e Bleedsinn – mir blybe ewig!“ gekontert. Er sollte recht behalten – zum Glück!

 

Übungsbetrieb

Jeweils Montag, 20:15 – 22:00 Uhr im Cliquen-Käller, anschliessend gemütliches

Beisammensein bis open end.

 

Repertoire

Alte Schwyzer
Altfrangg
Arabi
Dritt Värs
Dudelsagg
Fährimarsch
Fritzli
Gässler
Glopfgaischt
Läggerli
Luuser
Naarebaschi
Pinocchio
Regimäntsdochter (Donizetti)
Retraite
Rossignol
Routesymphonie
Ryslaifer
Saggodo
Wettstai
Whisky Soda
Yankee
z’Basel
Dr Ewig (Drummelmarsch)
Faschtewaje (Drummelmarsch)
Ueli (Drummelmarsch)
Mätzli (Drummelmarsch)